Sonntag, 2. Juni 2013

sonntagmorgens.

die beats der nacht noch im kopf.
dröhnend.
laut.

und ohne halt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen